Zazou und Co krank: Kandidaten auf der Kippe
Aktualisiert

Zazou und Co krankKandidaten auf der Kippe

In der Superstar-Villa geht den Sängern die Puste aus: Zazou, Marco und Pietro schlottern die Knie, ihre Gesundheit ist angeschlagen.

von
bbe

Zazou Mall (26) gehts gar nicht gut. Dieter Bohlens «süsse Tanzmaus» hat eine harte Woche hinter sich. Die Sex-Gerüchte um sie und «DSDS»-Kollege Ardian (19) haben sie zutiefst verletzt. Doch jetzt kommts noch dicker. Einen Tag vor der vierten Motto-Show fühlt sich Zazou krank: «Ich habe Halsschmerzen und mache mir deshalb Sorgen wegen Samstag», sagt sie zu 20 Minuten Online.

Auch Marco Angelini (26) ist angeschlagen. Er leidet an einer Mandelentzündung muss laut «SI Online» sogar Antibiotika schlucken. Auskurieren ist nicht – steht Marco am Samstag nicht auf der Bühne, dann rückt sofort ein anderer Kandidat nach. Trotz dickem Hals ist das keine Option für den Mediziner aus Österreich.

Einer wird voraussichtlich nicht auf der Bühne stehen – Pietro Lombardi (18). Denn der Ex-Svarovskisteinleger wird höchstens über die Bühne humpeln. Sein Fuss ist gebrochen. Der Unfall geschah beim Krafttraining. Jetzt muss der «DSDS»-Sonnenschein während sechs Wochen einen Gips tragen. Ein Schock für den kleinen Tollpatsch.

Ob die angeschlagenen Kandidaten die nächste Runde erreichen? Das sehen sie am Samstagabend um 20.15 Uhr auf RTL.

Wer ist Ihr persönlicher «DSDS»-Favorit? Stimmen Sie hier ab!

Das singen die Kandidaten: Ihr Motte «Partykracher»

Ardian Bujupi – Beautiful Monster (Ne-Yo)

Pietro Lombardi – Que Sera, Sera (Hermes House Band)

Marco Angelini – Let Me Entertain You (Robbie Williams)

Sebastian Wurth – Monsta (Culcha Candela)

Zazou Mall – Hot N Cold (Katy Perry)

Norman Langen – Hey Baby (DJ Ötzi)

Sarah Engels – Release Me (Agnes)

Deine Meinung