Kaninchenragout mit parfümierten Tomaten
Aktualisiert

Kaninchenragout mit parfümierten Tomaten

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne
Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

1,2 kg Kaninchenragout mit Knochen

1 TL Würzmischung für Fleisch

3 EL Olivenöl

6 Tomaten, z. B. Berner Rose

Meersalz

4 Knoblauchzehen

2 Bund Bund Kräuter, z. B. Thymian, Rosmarin, Oregano

1 Beutel Safran

2,5 dl Gemüsebouillon

Zubereitung

1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Kaninchenragout würzen. In einem grossen Bräter auslegen und mit Olivenöl beträufeln. Ragout im Ofen ca. 20 Minuten hellbraun anbraten, dabei einmal wenden.

2. Tomaten vierteln, leicht salzen und zum Ragout geben. Knoblauch und Kräuterzweige darüber verteilen. Safran darüber stäuben und alles mit Bouillon beträufeln. Den Bräter mit Alufolie oder Deckel verschliessen. Das Ragout im Ofen 30 Minuten schmoren lassen. Die Folie entfernen und das Fleisch ca. 20 Minuten fertig garen. Mit Salz abschmecken.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten + ca. 70 Minuten im Ofen garen

Pro Person ca. 40 g Eiweiss, 22 g Fett, 20 g Kohlenhydrate, 480 kcal

Deine Meinung