«Schliiss dä Baschi»: Kannst du Baschi schlagen?
Aktualisiert

«Schliiss dä Baschi»Kannst du Baschi schlagen?

Dein innerer Schweinehund ist noch ziemlich stark, aber du willst ihn endlich überwinden? Mach mit bei «Schliiss dä Baschi» und gewinne ein Fitnessabo!

von
hum

Fordere in «Schliiss dä Baschi» den Sänger heraus und überwinde deinen Schweinehund! (Video: crunchy.ch)

«Die ganzi Welt isch am Pumpe, doch nur ich bring min Arsch nit ufe, i muess z erscht mol dureschnuufe, pfuuse, bevor i denne uf s Laufband gang» – Zeilen aus Baschis neuem Lied «Schweinehund». Dass er selbst der Faulste von allen ist, siehst du im Video oben. Kommt dir das bekannt vor?

Du hast jetzt die Möglichkeit, für einmal deinen inneren Schweinehund zu überwinden: Melde dich mittels untenstehendem Formular an und sag uns, warum du noch fauler bist als Baschi.

Drei Leser werden ausgewählt und treten bei «Schliiss dä Baschi» in fünf verschiedenen Disziplinen gegen den Sänger an. Dem Gewinner winkt ein Fitnessabo der Indigo Fitnessclubs in der Stadt deiner Wahl. Damit hast du keine Ausrede mehr, endlich fit zu werden!

Teilnahme

- Du bist mindestens 18 Jahre alt

- Du hast am Samstag, den 15. August von 10 bis 14 Uhr Zeit, nach Zürich zu kommen und hast nichts dagegen, gefilmt zu werden

- Du musst nicht fit sein und auch nicht unbedingt ein Mann! Die Disziplinen erfordern auch Geschicklichkeit und Köpfchen

- Die drei ausgewählten Teilnehmer werden zum Album-Launch-Event mit Live-Session am 27. August von Baschi eingeladen

- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

- Teilnahmeschluss ist der 3. August um 12 Uhr

- Die drei Leser werden bis zum 4. August benachrichtigt

Der Teilnahmeschluss ist zu Ende.

Mit «Zwüsche dir und mir» veröffentlicht Baschi am 28. August sein siebtes Studioalbum. Die Single «Schweinehund» ist bereits seit Mitte Mai erhältlich.

Deine Meinung