st. gallen: Kanton begrüsst Fusion der Bergbahnen
Aktualisiert

st. gallenKanton begrüsst Fusion der Bergbahnen

Die Bergbahnen Unterwasser-Iltios-Chäserugg AG (BUIC) und die Sportanlagen Alt St. Johann-Selamatt AG (SAS) stimmten am Samstag einer Fusion zu und treten nun als Toggenburger Bergbahnen AG (TBB) auf.

Das St. Galler Volkswirtschaftsdepartement begrüsst den Entscheid und verzichtet auf die Rückforderung des Investitionshilfe-Darlehnens. Bei der Fusion nicht dabei sind die Bergbahnen Wildhaus AG.

Deine Meinung