LUZERN: Kanton Luzern prüft Verbot von Heizpilzen
Aktualisiert

LUZERNKanton Luzern prüft Verbot von Heizpilzen

Heizpilze und ähnliche Aussenheizungen könnten im Kanton Luzern schon bald verboten werden.

Der Regierungsrat will eine entsprechende gesetzliche Grundlage prüfen, wie er in der Antwort auf einen Vorstoss der Grünen im Kantonsrat geschrieben hat. «Dass gas- oder strombetriebene Terrassenstrahler grosse Energiefresser sind, ist bekannt», so der Regierungsrat. Deren Einsatz widerspreche dem kantonalen Bestreben nach einer nachhaltigen Energiepolitik.

Deine Meinung