Seit vier Tagen vermisst - Kantonspolizei Wallis sucht nach dem 68-jährigen Julio R.
Publiziert

Seit vier Tagen vermisstKantonspolizei Wallis sucht nach dem 68-jährigen Julio R.

Wo ist Julio R.? Der 1952 geborene Mann sei zuletzt im französischen Ferienort Ornans gesehen worden, vermeldet die Walliser Polizei. Jetzt sucht sie ihn auf Wunsch seiner Familie.

von
Marcel Urech
1 / 1
Wer hat Julio R. gesehen? Die Kantonspolizei Wallis ist auf der Suche nach sachdienlichen Hinweisen.

Wer hat Julio R. gesehen? Die Kantonspolizei Wallis ist auf der Suche nach sachdienlichen Hinweisen.

Kantonspolizei Wallis

Darum gehts

  • Julio R. wird vermisst, wie die Kantonspolizei Wallis mitteilt.

  • Er trage vermutlich ein dunkelblaues T-Shirt mit uruguayischer Flagge und braun-schwarze Halbschuhe.

  • Der Gesuchte hinke leicht und spreche Spanisch und Französisch mit spanischem Akzent.

Die Kantonspolizei Wallis hat auf Wunsch der Familie eine Vermisstmeldung für Julio R. herausgegeben. Der am 23. September 1952 geborene Mann sei zuletzt am 18. Juli im französischen Ferienort Ornans gesehen worden. Er ist 170 cm gross und leidet laut der Medienmitteilung an einer beginnenden Alzheimer-Erkrankung.

Es bestehe die Möglichkeit, dass der Vermisste bereits zurück in der Schweiz sei, eventuell in der Region seines Wohnortes, heisst es weiter. Er nutze höchstwahrscheinlich öffentliche Transportmittel. Der gesuchte Mann habe eine schlanke Statur, helle Haut und kurze graue Haare. Er habe eine Brille und trage ein dunkelblaues T-Shirt mit uruguayischer Flagge und braun-schwarze Halbschuhe. Am linken Arm trage er zudem eine Uhr. Der Gesuchte hinke leicht und spreche Spanisch und Französisch mit spanischem Akzent.

Hinweise auf den Verbleib von Julio R. nimmt die Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis entgegen.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung