Publiziert

Kardashian-West-Ehe«Kanye weiss, dass Kim die Scheidung will»

Die Trennung des Celebrity-Power-Couple ist laut diversen Insidern nur noch Formsache. Kim habe bereits eine Staranwältin engagiert.

von
Schimun Krausz

Die Advents- und Weihnachtszeit haben Kim und Kanye scheinbar bereits getrennt verbracht.

Dukas/Backgrid/Instagram kimkardashian/Instagram kanyewest/Invideo/Pascal Kobluk

Darum gehts

  • Reality-Star Kim Kardashian und Rapper Kanye West sollen nach fast sieben Jahren Ehe kurz vor der Scheidung stehen.

  • Dies berichten diverse People-Medien, die sich auf mehrere Quellen aus dem Umfeld des Noch-Paares berufen.

Nach fast neun Jahren Beziehung und knapp sieben Jahren Ehe stehen Kim Kardashian (40) und Kanye West (43) kurz vor der Scheidung. Dies berichten mehrere internationale People-Medien, die sich jeweils auf diverse, nicht näher genannte Insider berufen.

Eine Quelle von People.com sagt etwa: «Kanye weiss, dass Kim genug hat. Sie hat ihm gesagt, dass sie Zeit für sich braucht, um sich Gedanken über ihre Zukunft zu machen. Er ist traurig, aber es geht ihm okay. Er weiss, dass das Unvermeidliche, die Scheidung, passieren wird – und zwar bald.»

Laura Wasser soll Kim vor dem Scheidungsgericht vertreten

«Die Scheidung steht kurz bevor», heisst es von einem Insider bei Pagesix.com, «sie halten sich bedeckt, aber es ist beschlossene Sache.» Kim habe zudem Staranwältin Laura Wasser (52) engagiert, die schon Megastars wie Angelina Jolie (45), Heidi Klum (47) und Ryan Reynolds (44) vor dem Scheidungsgericht vertrat – und auch schon Kim, als diese sich 2011 von Basketballer Kris Humphries (35) scheiden liess.

Als Grund für Kim, die Ehe zu beenden, gibt die Pagesix.com-Quelle an: «Sie nimmt ihre Ausbildung zur Anwältin ernst, ebenso ihre Kampagne zur Gefängnis-Reform. Währenddessen kandidiert Kanye fürs Amt des US-Präsidenten und lässt wirres Zeug raus – sie hat schlichtweg genug davon.»

Gemeinsame Carpet-Auftritte wie diesen hier wird es wohl keine mehr geben.

Gemeinsame Carpet-Auftritte wie diesen hier wird es wohl keine mehr geben.

Dukas/Backgrid/Mediapunch

Kanye finde «Keeping Up with the Kardashians» unerträglich

Umgekehrt gehe es Kanye ähnlich mit ihr, so ein anderer Insider zum Portal: Der Rapper und Unternehmer habe keinen Bock mehr auf das Over-the-Top-Reality-Star-Leben seiner Ehefrau. «Er hat mit der ganzen Familie abgeschlossen, will nichts mehr mit ihr zu tun haben und fand ihre Reality-Show schon immer unerträglich.»

Weder Kim Kardashian noch Kanye West noch sonst jemand vom Kardashian-Jenner-Clan haben sich bisher zur angeblich kurz bevorstehenden Celeb-Scheidung geäussert. Erst am Mittwochmorgen hat 20 Minuten fünf Indizien präsentiert, die auf ein baldiges Ehe-Aus bei Kimye hindeuten.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
5 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Huchh

06.01.2021, 12:21

Ihr solltet unbedingt zusammen bleiben!! Niemand anderes will euch daten!🤪

SHampoo

06.01.2021, 11:59

Denk mal besser für Kim... den Typen 10 Jahren auzuhalten!

Kimfan99

06.01.2021, 11:39

Kayne wer?