Faszination Evolution: Kanzi, der Grillmeister unter den Bonobos
Aktualisiert

Faszination EvolutionKanzi, der Grillmeister unter den Bonobos

Ein cleverer Affe zeigt den Kreationisten den Finger: Kanzi hat nicht nur gelernt, Feuer zu machen - er sucht sich auch seinen eigenen Brätel-Stock und grilliert Marshmallows über der Flamme.

von
mba

(Quelle: <a href="http://www.dailymail.co.uk/news/article-2080050/Now-thats-chim-PAN-zee-Meet-monkey-fry-burgers.html">DailyMail</a>)

Der Filmklassiker «Planet der Affen» kommt einem automatisch in den Sinn, wenn man diesen Primaten aus dem amerikanischen Iowa sieht: Kanzi, der clevere Bonobo, kann nicht nur auf ein breites Repertoire von Wörtern zurückgreifen; er macht sich auch selbst Feuer – und grillt sein Essen in aller Ruhe.

Der 31-jährige Menschenaffe aus der Art der Bonobos lebt in einem privaten Schutzgebiet und wird dort von der weltweit führenden Affenexpertin Dr. Sue Savage-Rumbaugh betreut. «Kanzi macht Feuer, weil er es so will. Als er sehr jung war, hat er hunderte Male ‹Am Anfang war das Feuer› geschaut», sagt sie der Daily Mail. Er sei so fasziniert gewesen, dass er die Handlung kopierte. Als er fünf Jahre alt war, machte er schon kleine Haufen aus trockenem Holz.

Kanzi gibt sein Wissen weiter

Der Daily Mail zufolge handelt es sich bei Kanzi um den ersten Affen der Forschungsgeschichte, der eine derartige Fähigkeit ausgebildet hat.

Und Kanzi, dessen Name «Schatz» in Swahili bedeutet, hat noch mehr Pfeile im Köcher: Verantwortungsvoll, wie er erzogen wurde, löscht er nach dem Grillspass auch das Feuer mit einer Flasche Wasser. Mittlerweile bringt er seine Fähigkeiten auch den anderen Affen im Schutzgebiet bei. Sein Sohn Teco beobachtet ihn bei der Lösungsfindung eines Problems. Die Primatologen glauben fest daran, dass auch Teco bald Feuer machen kann.

Deine Meinung