Rad: Karin Thürig wechselt zu Bigla
Aktualisiert

RadKarin Thürig wechselt zu Bigla

Karin Thürig (36) wechselt laut der "Luzerner Zeitung" auf die Saison 2009 vom Cervelo-Frauenteam zum Bigla-Team, in dem unter anderen auch Thürigs jüngere Schwester Andrea (30) unter Vertrag steht.

Karin Thürig, die Olympia-Dritte im Zeitfahren, soll bei Cervelo durch die Wahl-Schweizerin und Olympia-Zweite im Zeitfahren, Emma Pooley (26/Gb), ersetzt werden.

Karin Thürig plant für 2009 auch wieder eine Rückkehr in den Triathlon. Sie zieht eine Teilnahme am Ironman Switzerland 2009 (12. Juli) in Betracht, an dem sie sich ein Qualifikatons-Ticket für die Ironman-WM 2009 in Hawaii holen möchte. Als Radrennfahrerin wird für Karin Thürig aber die Heim-WM in Mendrisio (23. bis 27. September) den Saisonhöhepunkt bilden.

(si)

Deine Meinung