Afghanistan: Karsai appelliert an «Taliban-Brüder»
Aktualisiert

AfghanistanKarsai appelliert an «Taliban-Brüder»

Afghanistans Staatschef Hamid Karsai hat die radikalislamischen Taliban zur Teilnahme an der Präsidentschaftswahl im August aufgerufen. Alle Wahlberechtigten sollten sich für den Urnengang registrieren lassen und an der Abstimmung teilnehmen, sagte Karsai.

Er appellierte an «unsere Taliban-Brüder» und Oppositionelle im In- und Ausland, die Wahlen nicht durch Gewaltakte zu stören und der Gewalt für immer abzuschwören. Stattdessen sollten sie «in ihr Land kommen, sich Stimmzettel besorgen, sich registrieren und an den Wahlen teilnehmen», sagte der Präsident am Samstag in Kabul.

Bei der Präsidentenwahl am 20. August treten 41 Kandidaten an. Amtsinhaber Karsai gilt trotz der zuletzt verschlechterten Sicherheitslage und der zunehmenden Gewalt als aussichtsreichster Bewerber.

(sda)

Deine Meinung