Aktualisiert 24.05.2013 14:02

Kartoffelpizza mit Bohnen und Speck

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne

Zutaten

4 Kuchenbleche à ca. 24 cm Ø

800 g mehligkochende Kartoffeln

4 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

1 Zwiebel

50 g Kräuterspeck in Tranchen

200 g grüne Buschbohnen

160 g Mozzarelline

4 Zweige Bohnenkraut

Zubereitung

1. Backofen auf 180 °C vorheizen. ­Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln. Mit Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel in dünne Ringe schneiden und daruntermischen. In mit Backpapier belegte Kuchenbleche geben. Speck in dünne Streifen schneiden, darauf verteilen. In der unteren Backofenhälfte ca. 30 Minuten backen.

2. Inzwischen Bohnen in reichlich ­Salzwasser bissfest garen. Abgiessen, in kaltem Wasser abschrecken und ­abtropfen lassen. Mozzarelline halbieren. Bohnen auf die Kartoffeln geben. Mozzarella darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Weitere 5–10 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Bohnenkraut darüberzupfen und Kartoffelpizza sofort servieren.

TIPP Eine grosse rechteckige Pizza zubereiten.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten + 35–40 Minuten backen

Pro Person ca. 17 g Eiweiss, 22 g Fett, 33 g Kohlenhydrate, 400 kcal

Fehler gefunden?Jetzt melden.