Kaserne in neuem Glanz

Aktualisiert

Kaserne in neuem Glanz

Nach drei Monaten Bauarbeit ist die Gesamtsanierung der Kaserne Basel abgeschlossen. Der Rossstall 2, der vormals die Ka-Bar beherbergte, wurde schallisoliert und kann künftig für kleinere Anlässe mit Lounge-Atmosphäre genutzt werden.

Eingeweiht wird er am 29. Oktober von einer Sixties-Beat-Band. Die Schallisolation des Reithallendachs wurde verbessert. Damit entspricht die Kaserne den behördlichen Auflagen: Statt wie bisher 20 Grossanlässe pro Saison können nun eine unbegrenzte Anzahl Events in der Reithalle bewilligt werden. Dank dem Einbau eines zusätzlichen Notausgangs dürfen sich dort bis zu 1200 Menschen aufhalten.

skn

Deine Meinung