Teure Fussball-WM: Katar investiert 170 Milliarden Dollar für 2022
Aktualisiert

Teure Fussball-WMKatar investiert 170 Milliarden Dollar für 2022

Das Emirat Katar plant Investitionen in Höhe von 170 Milliarden Dollar für die WM 2022.

Das Emirat Katar plant Investitionen in Höhe von 170 Milliarden Dollar für die WM 2022. Nur vier Milliarden Dollar entfallen davon auf den Stadionbau. Die grössten Investitionen erfährt der Wohn- und Geschäftsbau mit 77 Milliarden Dollar, die zweitgrösste Summe fliesst in die Errichtung von «Lusail City» (45 Milliarden Dollar), einem Städtebauprojekt nördlich von Doha.

(si)

Deine Meinung