Aktualisiert 17.03.2004 11:13

Kate Winslet: Heulkrampf im TV

Die frisch verheiratete Schauspielerin Kate Winslet erstaunte die Zuschauer der Sendung "Inside The Actor's Studio" am Montag Abend, als sie während eines Gesprächs über ihr Leben mit ihrem Gatten, Regisseur Sam Mendes, und ihr gemeinsames Baby in Tränen ausbrach.

Das Interview mit der "Titanic"-Schönheit war nur wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes im Dezember aufgenommen worden. Winslet erzählte dem Interviewer wie glücklich ihr Ehemann sie mache: "Ich bekam ein Baby, sein Vater ist Sam Mendes. Er ist ein wunderbarer..., mir kommen die Tränen, es berührt mich immer noch, dass wir gemeinsam ein Baby haben."

Und kurz vor dem Heulkrampf: "Er (Sam Mendes) ist wirklich wunderbar und wir erleben gerade eine fantastisch gefühlvolle Zeit und ich sehe ihn, wie wunderbar er als Vater ist. Entschuldigen Sie mich. Ich bin gerade wirklich sehr, sehr glücklich."

Und dann kommts: "Oh mein Gott, haben Sie etwas Gin? Er ist so ein wunderbarer, wunderbarer Mann."

Mendes ist Winslets zweiter Ehemann. In erster Ehe war die Hollywoodschauspielerin mit dem britischen Filmproduzenten Jim Threapleton verheiratet. Tochter Mia (3) stammt aus dieser Beziehung.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.