Aktualisiert 04.04.2020 08:08

Letzte Moderation

Katja Stauber kämpft zum Abschied mit den Tränen

Das langjährige SRF-Aushängeschild Katja Stauber hat ihre letzte Tagesschau moderiert. Der Abschied war rührend.

von
kat

Am Freitagabend wurde sie ausgestrahlt: Katja Staubers letzte Tagesschau. Sichtlich emotional verabschiedete sich die 57-Jährige nach knapp 28 Jahren als SRF-Moderatorin. «Danke für ihr Interesse und fürs Zuschauen», sagte Stauber mit tränenerstickter Stimme.

Zuvor hatte Gatte und Kollege Florian Inhauser rührende Worte für Stauber ausgesprochen. «Jetzt tritt sie hinter die Kamera und bleibt als Produzentin ihrer Tagesschau treu. Das freut jeden, der jemals mit ihr zusammengearbeitet hat», so Inhauser. «Würden wir nicht in Zeiten von Abstandsregeln leben, würden all diese Menschen jetzt mit Blumen ins Studio strömen.» Eine herzliche Umarmung zwischen dem Ehepaar bekam das Publikum dann doch noch zu sehen.

Fehler gefunden?Jetzt melden.