Katrin Wilde ist krankgeschrieben

Aktualisiert

Katrin Wilde ist krankgeschrieben

Katrin Wilde, deutsche Moderatorin des Zürcher Radios Energy Zürich, ist krankgeschrieben, wie Tele Züri berichtete.

Die 22-Jährige moderierte seit August die Energy-Morgenshow auf Hochdeutsch mit. Wegen Drohungen und einem Vandalenakt gegen ihr Auto wurde im September die Polizei eingeschaltet. Vor einer Woche wurde Wilde im deutschen Nachrichtenmagazin «Focus» mit der Aussage zitiert, sie erlebe in der Schweiz viel «Borniertheit». Seither war sie auf dem Sender nicht mehr zu hören.

Deine Meinung