Aktualisiert 25.05.2010 18:51

Seedorf BE

Katze «entsorgt» – in Plastiksack

Grausiger Fund in einem Waldstück bei Seedorf: Eine Passantin hat am Montagmorgen am Wegrand zwischen Aspi und Spins eine tote Katze gefunden.

Die tote Katze von Seedorf. (Kapo BE)

Die tote Katze von Seedorf. (Kapo BE)

Grausiger Fund in einem Waldstück bei Seedorf: Eine Passantin hat am Montagmorgen am Wegrand zwischen Aspi und Spins eine tote Katze gefunden. Das junge Büsi wurde einfach in einem Plastiksack deponiert. Tierpathologische Untersuchungen ergaben, dass ein Tierquäler am Werk sein könnte. «Die Katze erlitt massive innere Verletzungen, ist äusserlich aber sauber und praktisch unversehrt», so Kapo-Sprecher Stefan von Below. Im linken Ohr des weiblichen Tigerli ist ein «K» eintätowiert. Was dies bedeutet, kann sich die Polizei bislang nicht erklären. Sie sucht nun Zeugen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.