21.03.2019 16:11

Studien

Katzen stören im Bett mehr als Hunde

Einfach hinlegen und wegdösen? Schön wärs. Viele Menschen tun sich mit dem Schlafen schwer. Vielleicht helfen die folgenden Studienergebnisse.

von
mst
1 / 16
Schlaflos? Kennen wir. In der Bildstrecke sehen Sie einige Studienergebnisse, die Ihnen hoffentlich zu besserem Schlaf verhelfen.

Schlaflos? Kennen wir. In der Bildstrecke sehen Sie einige Studienergebnisse, die Ihnen hoffentlich zu besserem Schlaf verhelfen.

Unsplash
Nicht ohne meinen HundAmerikanische Wissenschaftlerinnen wollten herausfinden, wie Tiere im Bett den Schlaf beeinflussen.

Nicht ohne meinen HundAmerikanische Wissenschaftlerinnen wollten herausfinden, wie Tiere im Bett den Schlaf beeinflussen.

Unsplash
Und das ist dabei herausgekommen: Die Teilnehmerinnen, die ihren Hund mit ins Bett nehmen, gaben an, mehr Sicherheit und mehr Schlafkomfort zu empfinden als die übrigen Teilnehmerinnen.

Und das ist dabei herausgekommen: Die Teilnehmerinnen, die ihren Hund mit ins Bett nehmen, gaben an, mehr Sicherheit und mehr Schlafkomfort zu empfinden als die übrigen Teilnehmerinnen.

Unsplash

Nicht einschlafen, nicht durchschlafen, überhaupt nicht schlafen – Schlafstörungen sind weit verbreitet. Rund ein Drittel der Schweizer Bevölkerung schläft schlecht.

Frauen sind häufiger betroffen als Männer, und je älter man wird, desto weniger klappts mit dem Schlafen. Vielleicht verhelfen aber die Forschungsergebnisse in der Bildstrecke zu erholsameren Nächten.

Wohnen-Push

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie würden gerne mehr solche Texte und Bildstrecken lesen? Dann aktivieren Sie den Wohnen-Push: In diesem Kanal wollen wir Sie inspirieren, Ihnen praktische Tipps für Ihr Mietverhältnis geben und Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Wohnung herauszuholen.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Wohnen-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.