Aktualisiert 06.04.2015 12:13

Fussball

Kein halbes Jahr im Amt

Nach nur fünf Monaten als Trainer von Almeria wurde Juan Ignacio Martinez wieder entlassen.

Der Drittletzte der Primera Division hat nach der 1:4-Heimniederlage gegen Levante auf die zuletzt schlechten Resultate mit sieben Spielen ohne Sieg reagiert.

Sein Nachfolger wird der frühere Barcelona-Profi Sergi Barjuan, der am Mittwoch bereits auf seinen Ex-Klub treffen wird. Der 56-fache spanische Internationale spielte neun Jahre für die Katalanen. Von 2012 bis 2014 trainierte er Recreativo Huelva in der zweiten spanischen Liga. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.