Kein Hindernis für die Kenianer
Aktualisiert

Kein Hindernis für die Kenianer

Der 3000-m-Steeple-Lauf von Athen wurde erwartungsgemäss zu einer rein kenianischen Angelegenheit. Der WM-Zweite von Paris, Ezekiel Kemboi, gewann in 8:05,81 Minuten Gold, dahinter folgten seine Landsleute Brimin Kipruto (8:06,11) und Paul Kipsiele Koech (8:06,64), der Weltjahresbeste. Seit 1984 (Los Angeles) hat nun immer ein Läufer aus Kenia in dieser Disziplin an den Sommerspielen triumphiert.

Deine Meinung