Aktualisiert 21.08.2012 17:39

Eiszeit für alle!Kein Hitzefrei? Treten Sie in den Glace-Streik!

Eis, Eis, Baby: Wer bei diesem Wetter arbeiten muss, hat sich eine Glace verdient – natürlich vom Chef spendiert. Machen Sie es wie wir und rufen Sie zum Raketen-Aufstand auf!

von
lis

Ein fulminanter Sommer-Abschluss beschert uns diese Woche Traumtemperaturen von bis zu 32 Grad. Wer bei diesem Wetter nicht in der Badi, sondern im Büro oder noch schlimmer draussen bei der Arbeit schwitzt, soll wenigstens eine Abkühlung erhalten. Welcher Chef zeigt Erbarmen mit seinen Mitarbeitern und spendiert seiner tapferen Truppe bei dieser Hitze eine kühle Glace?

Glace kaufen, Bild schicken

Wir fordern für die kommenden Hitzetage mindestens Raketen und Winnetous für alle Arbeitnehmer! Wollen Sie auch ein Eis? Dann ab zum Chef: Jede GmbH, AG und Co., die uns ein Bild von ihren glücklichen Mitarbeitern mit Eis in der Hand schickt, wird prominent und mit vollem Namen in unserer grossen Diashow der Glace-Gönner erwähnt. Die Beweis-Bilder erwarten wir auf community@20minuten.ch!YouTube/tidejp

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.