Fussball: Kein Philips mehr aus PSV-Trikots

Aktualisiert

FussballKein Philips mehr aus PSV-Trikots

Der PSV Eindhoven muss sich erstmals in seiner Vereinsgeschichte nach einem neuen Trikotsponsor umsehen. Philips zieht sich zurück.

Der Elektronikkonzern Philips kündigte an, dass er nach der Saison 2015/2016 nicht mehr als Hauptsponsor des diesjährigen holländischen Meisters auftreten werde. Er wird aber den Klub, der 1913 von Philips-Mitarbeitern gegründet worden ist, weiterhin unterstützen. Der Name des Vereins (PSV steht für Philips Sport Vereniging) und des Philips-Stadions sollen unverändert bleiben. Philips ist seit 1982 Trikotsponsor des PSV, seit der holländische Verband dieses Sponsoring zulässt.

(si)

Deine Meinung