Kein Rugby-Vertrag für Sprinter Chambers
Aktualisiert

Kein Rugby-Vertrag für Sprinter Chambers

Aus der Rugby-Karriere von Sprinter Dwain Chambers wird vorläufig nichts. Der wegen seiner Dopingvergangenheit umstrittene 30-jährige Brite erhält bei der englischen Super-League-Mannschaft der Castleford Tigers keinen Vertrag.

«Er bräuchte noch viel mehr Zeit, um zu zeigen, dass er auf diesem Niveau spielen kann. Aber diese Zeit haben wir nicht», teilte der Klub mit. Chambers, WM-Zweiter in der Halle über 60 m, hatte Ende April einen Test mit der Ersatzmannschaft der Tigers absolviert, musste wegen einer Schulterverletzung aber ausgewechselt werden.

(si)

Deine Meinung