Aktualisiert 24.05.2012 10:14

Schöne Jungfrau

«Kein Sex – das ist härter als die Olympia-Quali»

Lolo Jones ist seit Jahren ein Hingucker in der Leichtathletik. Jetzt verrät die 29-Jährige: Sex gibts erst in der Ehe, auch wenn das die schwierigste Aufgabe in ihrem Leben sei.

von
fox

Lolo Jones ist nicht nur schnell, sondern auch hübsch. Die 29-jährige Amerikanerin sorgt seit Jahren über die 100-Meter-Hürden für Furore. Bei Olympia 2008 wurde sie im Finallauf zwar nur Siebte, aber 2012 in London soll es eine Medaille sein.

In einem Interview mit dem TV-Sender «HBO» verrät Jones jetzt ein anderes Geheimnis: Sie sei noch Jungfrau. «Das ist etwas, was ich meinem Ehemann schenken will.» Die Brünette ergänzt aber gleich: «Bitte verstehen Sie, es ist das Schwierigste, das ich je in meinem Leben getan habe. Schwieriger als die Olympia-Qualifikation. Schwieriger als der College-Abschluss.»

So hätten Männer schon jegliches versucht, Jones ins Bett zu kriegen: «Einer sagte mir, ich könne danach noch schneller rennen.» Vor Olympia 2008 habe sie sich das dann wirklich kurz überlegt, lehnte aber doch ab, witzelt die Amerikanerin.

Trotzdem wolle Jones auf Mr. Right warten. Momentan ist die Sprinterin single. Sie habe schon unzählige Online-Dating-Seiten erfolglos versucht, setzt jetzt aber auf Twitter als Partnerbörse.

Fehler gefunden?Jetzt melden.