Kein Verbot für Skybeamer und Laser
Aktualisiert

Kein Verbot für Skybeamer und Laser

Der Kanton Solothurn soll mehr gegen die Lichtverschmutzung tun, fordern SP und Grüne.

Mit einem Vorstoss verlangten sie ein Verbot von gegen den Himmel gerichteten Scheinwerfern, Skybeamern und Lasern, die nur der Werbung dienen. Doch die Kantonsregierung will kein generelles Verbot: Der Einsatz von Beleuchtungsanlagen sei im Baubewilligungsverfahren geregelt. Die Information zur Lichtverschmutzung werde allerdings verbessert.

Deine Meinung