Aktualisiert 09.12.2007 20:18

Kein Vortritt für Fussgänger in Thuner Innenstadt

Die Thuner haben sich gegen eine verkehrsfreie Innenstadt ausgesprochen: Sie haben die «Fussgängerinitiative» mit 57,7 Prozent Neinstimmen abgelehnt.

Damit sind sie der Empfehlung von Gemeinde- und Stadtrat gefolgt, die die heutige Begegnungszone in der Innenstadt für gross genug halten. Auch in Langenthal gibt es keine neuen Verkehrsbeschränkungen: Eine Initiative für die Tempo-30-Zonen wurde deutlich bachab geschickt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.