Aktualisiert 16.08.2019 09:58

Rolf Knie EditionKein Witz – Mitsubishi lanciert ein Clown-Mobil

Mitsubishi ist gut unterwegs. Vor allem Dank dem Outlander mit Plug-in-Hybrid. Doch der wird nun als Sondermodell zur Lachnummer.

von
Dieter Liechti
16.8.2019
Der Mitsubishi Outlander PHEV verkauft sich gut. Nun erhält dieser ein limitiertes Sondermodell – für alle Freunde des Zirkus.

Der Mitsubishi Outlander PHEV verkauft sich gut. Nun erhält dieser ein limitiertes Sondermodell – für alle Freunde des Zirkus.

Mitsubishi
Aber Vorsicht: Die auf 70 Exemplare limitierte «Outlander PHEV Rolf Knie Edition» unterscheidet sich vom Serienmodell einzig durch ein paar Stellen, die mit einer Clownszenerie foliert wurden. «Die Folierung ist an den Aussenspiegeln und an der Abdeckung des Getrankehalters vorne angebracht. Die Motorhaube ziert ein Zirkuszelt im gleichen Design», heisst's in der Pressemittielung von Mitsubishi.

Aber Vorsicht: Die auf 70 Exemplare limitierte «Outlander PHEV Rolf Knie Edition» unterscheidet sich vom Serienmodell einzig durch ein paar Stellen, die mit einer Clownszenerie foliert wurden. «Die Folierung ist an den Aussenspiegeln und an der Abdeckung des Getrankehalters vorne angebracht. Die Motorhaube ziert ein Zirkuszelt im gleichen Design», heisst's in der Pressemittielung von Mitsubishi.

Mitsubishi
Ach nein, dazu es gibt ja noch ein von Rolf Knie signiertes Zertifikat! Und wenn du jetzt denkst, der Spass koste nichts, dann...

Ach nein, dazu es gibt ja noch ein von Rolf Knie signiertes Zertifikat! Und wenn du jetzt denkst, der Spass koste nichts, dann...

Mitsubishi

Mitsubishi ist keine Marke der lauten Töne. Vor Jahrzehnten warben die Japaner in der Schweiz mit dem sympathischen Komiker Walter Roderer und dem Slogan «Leise, kraftvoll, Mistubishi». In der Zwischenzeit hat sich die Marke dank dem Outlander mit Plug-in-Hybrid tatsächlich leise und kraftvoll zum technischen Trendsetter gemausert – der Outlander PHEV verkauft sich gut. So gut, dass Mitsubishi in diesem Jahr (bis Ende Juli) schon Marken wie Honda, Kia oder Subaru in den Schweizer Verkaufscharts überflügelt hat.

Aus Sponsoring wird Sondermodell

Und nun soll ein Sondermodel noch mehr Erfolg bringen. Weil Mitsubishi beim «Circus Musical von Rolf Knie» als Hauptsponsor auftrat und dem Produzenten, Regisseur und Autor des Musicals, Rolf Knie, einen Outlander PHEV zur Verfügung stellte, will man diese Kooperation nun zu Geld machen.

Und zwar mit einfachen Mitteln: «Der Outlander PHEV Rolf Knie Edition wird mit einem von Rolf Knie entworfenen Zirkusmotiv foliert», schreibt die MM Automobile Schweiz AG. «Die Folierung ist an den Aussenspiegeln und an der Abdeckung des Getrankehalters vorne angebracht. Die Motorhaube ziert ein Zirkuszelt im gleichen Design.»

Aufpreis von 1000 Franken

Diese Sonderausfuhrung des Outlander PHEV ist als Option fur die Ausstattungslinien Style, Diamond und S-Edition zu einem Aufpreis von 1'000 Franken erhaltlich und ist auf 70 Fahrzeuge limitiert. Wieso 70 Fahrzeuge? Weil Rolf Knie heute, 16. August, 70 Jahre alt wird. «Jeder Käufer erhält zudem ein von Rolf Knie signiertes Zertifikat.»

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, doch der Outlander übertrifft viele schlechte Beispiele. Und wir erinnern uns gerne an Polo «National» Hofer der einst sagte: «Lieber vom Leben gezeichnet, als von Rolf Knie gemalt.»

Steigende Angst vor Clowns

Wenig Freude an dem neuen Sondermodell werden auch all jene haben, die unter Coulrophobie – die Angst vor einem Clown – leiden. Wie eine englische Studie belegt, gehört diese zu den 10 am häufigsten genannten Ängste. «Obwohl der Clown relativ menschenähnlich ist, ist er es eben nur fast. Auch wenn diese Maske ein Lächeln besitzt, fürchtet man sich vor dem Bösen dahinter», heisst es in der Studie.

Zurück zum Auto: Mit der Lancierung des Outlander PHEV erschuf Mitsubishi 2013 ein neues Fahrzeugsegment, denn der Plug-in-Hybrid Outlander war der weltweit erste Plug-in-Hybrid SUV mit Allradantrieb. Dass das Modell erfolgreich im Markt etabliert ist, zeigt der Verkaufserfolg von uber 100'000 europaweit verkauften Fahrzeugen. In der Schweiz fuhrt der Outlander PHEV die Verkaufsstatistik in seinem Segment an.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.