Fussball: Kein Woronin ohne Champions League

Aktualisiert

FussballKein Woronin ohne Champions League

Hertha Berlin kann sich die definitive Verpflichtung von Goalgetter Andrej Woronin nur leisten, falls Ende Saison eine Qualifikation für die Champions League herausspringt, sagte Präsident Werner Gegenbauer.

Der ukrainische Internationale, der vom FC Liverpool leihweise bis Juni übernommen wurde, trug massgeblich dazu bei, dass die von Lucien Favre trainierten Berliner derzeit Bundesliga-Leader sind.

Deine Meinung