Aktualisiert 23.08.2005 19:17

Keine Einigung über die Nachfolge der DVD

Die Gespräche zwischen Sony und Toshiba über ein einheitliches Nachfolgeformat für die DVD sind gescheitert.

Weder Sony mit der Blu-Ray-Disc noch Toshiba mit der HD-DVD gaben bei den Verhandlungen nach. Die Zeit für die Entwicklung eines neuen gemeinsamen Formats reicht nicht mehr.

HD-DVD kommen Ende 2005, Blu-Ray-Geräte Anfang 2006. Damit werden Käufer in Zukunft vor die Wahl zwischen zwei Speichermedien gestellt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.