Keine Erotik in Kinderbildern

Aktualisiert

Keine Erotik in Kinderbildern

Bilder von Kindern in einem sexuell betonten Kontext sollen mit Zurückhaltung publiziert werden.

Dies kritisiert der Presserat anlässlich einer Beschwerde gegen das Lifestyle-Magazin «Bolero».

Die Beschwerde selbst wurde aber abgewiesen. Diese richtete sich gegen eine Fotoserie zum Thema «Knallrote Lippen», die unter anderem das Bild eines Kleinkinds zeigt, dessen Mund mit Lippenstift verschmiert ist.

Deine Meinung