Keine Jet-Skis auf dem Bodensee

Aktualisiert

Keine Jet-Skis auf dem Bodensee

Der Bundesrat will Jet-Skis in der Schweiz erlauben. Dies infolge einer Revision der Binnenschiffahrtsverordnung.

Auf dem Bodensee würden die Wassertöffs dennoch nicht zugelassen. Grund: «Die Schweiz hat mit Deutschland und Österreich einen Staatsvertrag unterzeichnet, der die Jet-Skis auf dem Bodensee verbietet», sagte Stephan Felber, Generalsekretär des Thurgauer Justizdepartements, gestern gegenüber Radio Top. Dieser Vertrag sei einem neuen Gesetz übergeordnet, so Felber. Grund für das Verbot seien Emissionen. Zudem seien Jet-Skis wegen der Platzverhältnisse auf dem Bodensee gefährlicher als auf dem Meer.

Deine Meinung