Aktualisiert 05.01.2011 07:08

NBA

Keine Punkte für Sefolosha und Co. in Memphis

Oklahoma City Thunder verlor auch das zweite Spiel im Jahr 2011. Die Niederlage in Memphis fiel allerdings knapp aus.

Nach der höchsten Niederlage der ganzen Saison am Neujahrstag in San Antonio (74:101) musste sich das Team von Thabo Sefolosha nun auch in Memphis (105:110) geschlagen geben. 15 Sekunden vor Schluss lag Oklahoma gegen die Grizzlies nur 105:108 zurück. Oklahomas Starspieler Kevin Durant nahm das ganze Risiko auf sich und versuchte, mit einem Dreipunktewurf wenigstens eine Verlängerung zu erzielen. Es blieb beim Versuch. Mit zwei verwandelten Freiwürfen sicherte sich Memphis den zweiten Sieg in Folge.

Kevin Durant und Russell Westbrook erzielten je 28 Punkte für Oklahoma City. Sefolosha kam nicht auf Touren: Der Westschweizer stand nur während 16 Minuten auf dem Parkett. Mit nur 4 Punkten und zwei Rebounds hat er in dieser Saison auf jeden Fall schon erfolgreichere Spiele absolviert.

NBA-Resultate aus der Nacht auf Mittwoch

Memphis Grizzlies - Oklahoma City Thunder (mit Sefolosha/4 Punkte) 110:105.

Chicago Bulls - Toronto Raptors 111:91.

Dallas Mavericks - Portland Trail Blazers 84:81.

Miami Heat - Milwaukee Bucks 101:89.

New York Knicks - San Antonio Spurs 128:115.

Sacramento Kings - Atlanta Hawks 102:108.

Los Angeles Lakers - Detroit Pistons 108:83. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.