Aktualisiert 12.04.2010 09:24

Eingabegeräte

Keine Spuren mehr auf dem iPhone

Jonas Wippermann zeigt im Video seinen Stylus fürs Apple-Handy. Er wird aus einer Banane und einem Bleistift gebastelt.

von
hst

Das kapazitive Display des iPhones unterstützt bekanntlich nicht die Eingabe per Stift. Daher ist es im Alltag schnell mit Fingerspuren übersäht.

Bastler Jonas Wippermann zeigt eine Lösung im Clip: Wer sie geruchsneutral halten möchte, sollte die Bananenschale gründlich auskratzen und sie anschliessend restlos auf der Heizung trocknen.

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die interessantesten Tech-News anderer Websites.

Fehler gefunden?Jetzt melden.