Aktualisiert 06.06.2005 19:06

Keine Steuer-Strafe für reiche Gemeinden

Die finanzstarken Gemeinden im Kanton sollen nicht zusätzlich zur Kasse gebeten werden.

Ein Antrag der Regierung, diesen Gemeinden mehr Geld für den Steuerkraftausgleich abzunehmen, wurde gestern im Kantonsrat abgelehnt.

Die Abstimmung über den Rückweisungsantrag der SVP wurde unter Namensnennung durchgeführt.

Das Resultat fiel mit 86 zu 85 Stimmen sehr knapp aus. SP, Grüne und EVP waren dafür, SVP und FDP wollten die Rückweisung.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.