Dietlikon ZH: Keine WM-Spiele bei Coca-Cola
Aktualisiert

Dietlikon ZHKeine WM-Spiele bei Coca-Cola

So gemein: Ausgerechnet die Mitarbeiter von Coca-Cola in Dietlikon dürfen bei der Arbeit keine Spiele der Fussball-WM schauen.

Dabei ist die braune Brause rund um die WM omnipräsent – von Stadionplakaten bis hin zu TV-Werbespots mit dem Chart-Hit «Wavin' Flag». «Wir haben uns dazu entschieden, keine Fernsehapparate aufzustellen», sagte Coca-Cola-Sprecherin Susanne Mueggler dem «Zürcher Unterländer». Als Trost serviere die Kantine aber «Menüs aus den Küchen der Fussballnationen». Na dann, en Guete! (20 Minuten)

Deine Meinung