Cara Delevingne: Keine Zeit für Victoria's Secret

Aktualisiert

Cara DelevingneKeine Zeit für Victoria's Secret

Cara Delevingne läuft dieses Jahr nicht für Victoria's Secret: Die 22-Jährige ist wohl zu beschäftigt – und verdient auch ohne die Show 10'000 Dollar am Tag.

von
lia

Auf die Bekanntgabe der diesjährigen Victoria's-Secret-Engel haben viele gespannt gewartet: Jetzt ist die Liste da und dürfte vor allem Fans von Cara Delevingne überrascht haben. Die Britin lief 2012 für den Lingerie-Hersteller im sexy Sportdress über den Catwalk und wurde auch für dieses Jahr erwartet. Trotzdem sucht man den Namen des It-Girls auf der Liste vergeblich.

Die 22-Jährige scheint zu beschäftigt: Neben ihren Modelbookings für renommierte Brands wie Burberry, Louis Vuitton oder Dolce & Gabbana, dreht Delevingne auch Filme («The Face of an Angel») und macht Musik. Laut Independent.co.uk verdient sie mit ihren vielseitigen Engagements umgerechnet knapp 10'000 Franken am Tag. Da kann man die wohl begehrteste Laufsteg-Show der Welt getrost absagen.

Die Eine will nicht, die Andere darf nicht

Eine andere hingegen scheint den Auftritt nicht abgelehnt, sondern vielmehr nie angeboten bekommen zu haben: Nachwuchsmodel und Shooting-Star der Saison Kendall Jenner. Trotz aller Gerüchte, die Halbschwester von Kim Kardashian sei einer der nächsten Engel, steht auch ihr Name nicht auf der Liste. Welche Models zur diesjährigen Topliga von Victoria's Secret gehören, erfahren Sie in der Bildstrecke.

Deine Meinung