Aktualisiert 02.10.2012 21:18

Zu jung

Keiner zu klein, Crashfahrer zu sein

Bei einem spektakulären Unfall in Philadelphia kracht ein Wagen ungebremst in fünf parkierte Autos. Noch etwas spektakulärer: das Alter des Fahrers.

von
mba

(Video: AP-Television)

Am vergangenen Sonntagmorgen reisst ein lauter Knall Devante Grey aus der Arbeit. Er eilt nach draussen und sieht mehrere Nachbarn, die sich um einen Jungen gruppieren. «Zuerst dachte ich, der Junge sei von einem Auto getroffen worden», sagte Grey der Nachrichtenagentur AP. Doch falsch gedacht.

Der 10-Jährige hatte den Wagen geklaut und ihn gegen fünf parkierte Autos gefahren. Der Bub hatte sich die Schlüssel geschnappt, als Möbel aus dem Van entladen wurden. Weit kam er nicht: Nach nur einem Block fand seine Spritztour ein jähes Ende. Nun wird dem Jungen kriminellen Unfug, Wagenklau und unbefugtes Fahren vorgeworfen.

Handbremse? Welche Handbremse?
Auf Spritztour in der Strasse versunken

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.