Effretikon ZH: Kellerbrand: Grosser Schaden
Aktualisiert

Effretikon ZHKellerbrand: Grosser Schaden

Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Effretikon ist am Montagabend ein Schaden in der Höhe von mehreren hunderttausend Franken entstanden.

Fünf Personen, darunter ein Kind, mussten mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht werden. Alle konnten das Spital mittlerweile wieder verlassen, wie die Kapo gestern mitteilte. Die Brandursache ist noch unklar.

Deine Meinung