Aktualisiert 19.10.2006 22:46

Kellereröffnung im Hirscheneck

Nach einer sechsmonatigen Umbauzeit eröffnet das Hirscheneck seinen Konzertkeller wieder. «Jetzt darfs brennen.

Der Hirschikeller wurde feuerpolizeilich genehmigt. Die zuständigen Ämter freuts und uns natürlich auch. Jetzt können wir unbekümmert tanzen ...»: So zumindest stehts auf dem Einladungsflyer zum ersten Konzert nach dem halbjährigen Umbau. Samstagnacht spielt nebst drei verschiedenen DJs auch Country-Sänger Handsome Hank im Restaurant auf, später das Watchmaking Metropolis Orchestra im Keller. «Weil wir Wände verschieben mussten, ist der Keller jetzt viel geräumiger», freut sich Marlon McNeill vom Hirschi.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.