Aktualisiert 06.09.2007 07:59

Party: ZH, Samstag, 22:00 Uhr

Kensation

Die Mathebücher sind auf dem Scheiterhaufen gelandet, die Bio-Skripte im Altpapier und das Zeugnis zwecks Belohnung auf dem Lesetischchen der Grossmutter.

Einmal mehr hängt diesen Herbst eine Generation der Zürcher Kantonsschule Enge den Schulranzen an den Nagel. Zum Abschluss des Gymnasiasten-Daseins wartet am Samstag die grösste Maturparty der Schweiz auf die Abgänger. Hier gibt sich Gimma, der Bad-Boy des Bündner Raps, die Ehre. Dazu laufen Brandhärd, Wurzel 5 und Bensch auf. Bligg schlüpft in die Rolle des Moderators, und die DJs M-Live und Slice bohren die Nadel ins Vinyl. Als Location muss übrigens nicht die Aula der Kanti Enge hinhalten, sondern das X-tra. Eng wirds trotzdem.

Sa, 8.9., 22 Uhr, X-tra, Zürich.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.