Aktualisiert 15.12.2010 17:59

StarsKerstin Cookt in die Zukunft

Die Miss Schweiz ist 2011 schwer beschäftigt und behält ihren Freund – oder auch nicht. Sagen Kartenlegerin, Astrologe und Handleserin.

von
Jonas Dreyfus

Die Kartenlegerin:

«Für dich gehen 2011 viele Wünsche und Träume in Erfüllung. Mitte Jahr kommt eine grosse Veränderung ins Positive. Dir flattern Verträge ins Haus, und du wirst zwei Angebote aus dem Ausland erhalten. Du musst aber aufpassen, denn du hast viele Neider um dich herum. Erzähle nicht jedem alles und rede erst über Verträge, wenn du sie im Sack hast. Bei den Miss-Universe-Wahlen hast du gute Chancen, unter die ersten fünf zu kommen - den ersten Platz sehe ich leider nicht. Ich sehe auch deinen Freund. Der ist leider nicht der Mann fürs Leben. Er wird bald heiraten und Kinder haben wollen. Für dich ist das noch zu früh. Das Missen-Jahr werdet ihr zwar noch überstehen, aber in zwei, drei Jahren kommt ein anderer. Vor dreissig wirst du Mutter werden, und der neue Mann an deiner Seite wird der Vater sein. Mit deiner Weiterbildung bist du auf einem guten Weg, und du wirst einen sehr guten Abschluss machen. Aber du musst etwas dafür tun, es fällt dir nämlich nicht leicht, dich lange auf eine Sache zu konzentrieren. Und du bist manchmal ein bisschen faul. (Béatrice Bähr von Shiva-TV hat schon über 1000 telefonische Beratungen zu Fr. 4.50 pro Minute geführt. Für Kerstin legte das «hellfühlende Medium» Tarotkarten.)

Das findet Kerstin:

«Hm, da bin ich ja froh, dass meine Beziehung das Missen-Jahr überleben soll. Haben es alle ge­lesen, die Wetten gegen mich am Laufen haben? Hallo? Hallo! Und wegen dem neuen Mann, der an­geblich kommen wird: Mein Freund hält wie ich nichts von Wahr­sage­rei. Zum Glück, sonst hätte ich jetzt wohl oder übel ein Problem.»

Der Astrologe:

«Deine Zeichen stehen alle im Element Feuer. Du hast Ausdruckskraft und brauchst die Bühne. Je mehr Scheinwerfer und Kameras auf dich gerichtet sind, desto besser. Du wirst 2011 viel von dir reden machen. Du hast aber auch ein Manko: Du drehst dir die Wahrheit zurecht. Nicht bewusst, um jemanden zu belügen. Du baust dir einfach dein Leben so, wie es dir gefällt. Und wenn du Fehler machst, sind immer die anderen schuld. Laut Horoskop bist du so mit dir selbst beschäftigt, dass du gar nicht unbedingt einen Partner brauchst. Du kommst gut ohne Mann klar. Du passt dich deinem Partner auch nicht gern an. Du würdest auch nicht auf einen Mann zugehen, sondern lässt dich lieber ansteuern. Ich vermute, dass deine Beziehung das Missen-Jahr nicht überstehen wird.» (Erich Bauer, laut «Astro Woche» Deutschlands beliebtester Astrologe, schreibt jede Woche das Friday-Horoskop.)

Das findet Kerstin:

«Oh, da hat jemand zum Thema ‹Miss Bschiss› recherchiert. Ist es okay, wenn ich von diesem Horoskop nicht besonders geschmeichelt bin? Und noch was: Seitdem ich meinen ersten Freund hatte, bin ich nie wirklich lange single ge­wesen. Ich habe eher Angst davor, allein zu sein ...»

Die Handleserin:

«Die grösste Herausforderung in deinem Leben ist es, dich abzugrenzen. Das wird nächstes Jahr schwierig sein. Aber du musst auch Nein sagen können und dir überlegen, was du selbst willst. Dann kannst du dich nach dem Jahr als Miss Schweiz genau darauf konzentrieren. Wichtig ist, dass du dich 2011 auf deine innere Stimme verlässt. Du hast nämlich einen sehr guten Kontakt zu dir selbst. Wenn du darauf nicht hörst, bist du wie ein Reh im Scheinwerferlicht. Wichtig ist auch, dass du nicht zu viel Verantwortung auf dich nimmst und dir Rückzugsmöglichkeiten lässt. Orte, an denen dir niemand dreinredet und du nur für dich allein sein kannst.» (Ulrike Albinsson hat in ihrem Leben schon 400 Hände gelesen. Klar, hatte sie Freude an den gepflegten Händen der Miss Schweiz.)

Das findet Kerstin:

«Das mit meiner starken inneren Stimme hat was. Bei mir zieht sich im Körper alles zusammen, wenn um mich herum etwas nicht stimmt. Ich glaube zwar nicht, dass Frau Albinsson das in meinen Händen gelesen hat. Aber ich finde, sie hat mich gut eingeschätzt.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.