Kids düsten um den Bundesplatz
Aktualisiert

Kids düsten um den Bundesplatz

Am grossen Inline-Cup-Festival am Samstag in Bern starteten auch die ganz Jungen.

In der Kategorie Kids waren rund hundert 3- bis 11-Jährige am Start. Mit spielerischem Rollschuhfahren hat dies allerdings wenig zu tun: «Den guten Kids kommen wir Normalfahrer bereits nicht mehr nach», sagt Daniel Wagner vom Inline-Cup. Die Jungen wurden allerdings nicht auf die schwere Strecke der Grossen geschickt, sondern flitzten um den Bundesplatz.

Deine Meinung