Aktualisiert 13.07.2008 11:16

Basel

Kieferbrecher von Basel festgenommen

Die Basler Polizei hat am Wochenende einen 30- jährigen Spanier festgenommen, der im März einen Passanten verletzt haben soll, , der sich in einen Streit auf offener Strasse zwischen ihm und einer Frau eingemischt hatte.

Die Frau hatte sich damals entfernen wollen, wurde aber vom Mann zurückgehalten. Der Passant versuchte zu schlichten. Darauf wurde er vom Täter mit einem Faustschlag zu Boden gestreckt. Das Opfer erlitt einen mehrfachen Kieferbruch.

Der mutmassliche Täter habe nun aufgrund der Ermittlungen festgenommen werden können, teilte die Staatsanwaltschaft Basel- Stadt am Sonntag fest.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.