09.06.2019 18:28

Roller Derby

«Killer Barbie» rauft sich auf Rollschuhen

Ein Vollkontaktsport, der vor allem von Frauen ausgeübt wird und bei dem niemand geschont wird: Wir haben uns Roller Derby von den Rhine Rebels Basel zeigen lassen.

von
kom

Sie heissen «Daisy Me Rollin'», «Princess Penny the Painful», «Killer Barbie» oder «Vendetta» und sie sind richtig bad ass: die «Rhine Rebels Basel». Zweimal pro Woche gehen die Frauen beim Roller-Derby-Training an ihre körperlichen Grenzen.

Roller Derby ist ein Vollkontaktsport, der am ehesten mit Rugby vergleichbar ist. Die Derbygirls stehen dabei allerdings auf Rollschuhen und einen Ball gibt es auch nicht. Mehr zur Sportart und warum es wichtig ist, sein Umfeld darüber zu informieren, dass man die Sportart ausübt, erfährst du im Video.

Am 30. Juni 2019 findet in der Fronwald Sportanlage in Zürich die erste Roller Derby-Schweizermeisterschaft statt. Mit dabei sind auch die «Rhine Rebels Basel». Weitere Informationen zum Team gibt es hier.

Fehler gefunden?Jetzt melden.