26.05.2019 20:30

Beauty-Eingriff rückgängig gemacht

Kim Gloss sieht fast wieder aus wie früher

Kürzlich machte die ehemalige DSDS- und Dschungelcamp-Teilnehmerin mit ihrem künstlichen Look von sich reden. Nun nähert sich Kim Gloss wieder der Natürlichkeit an.

von
mim

«Zurück zur Natürlichkeit», schrieb die Influencerin und ehemalige DSDS-Teilnehmerin Kim Gloss (26) zu einem Selfie, das sie Ende Woche auf Instagram veröffentlichte. Darauf präsentiert sie sich ungeschminkt – und mit deutlich schmaleren Lippen (siehe Video oben)

«Meine Oberlippe ist durch die Hylase zurückgegangen, ich bin wirklich begeistert, dass es diese Möglichkeit gibt», begründet die Deutsche das verminderte Lippenvolumen. Hylase ist ein Enzym, das Hyaluronsäure auflöst. Die Säure lassen sich Leute spritzen, die mehr Fülle in den Lippen wollen.

Von Followern gibts Komplimente

Gloss steht zu ihren Beauty-Eingriffen. Sie liess sich unter anderem die Brüste, die Nase und eben die Lippen machen. Die Eingriffe sind für viele ihrer Follower unverständlich. Vor kurzem meinten sie zudem, sie würden die 26-Jährige fast nicht wiedererkennen. Kommentare wie «Bitte wach aus dem Schönheitswahn auf» häuften sich auf Kims Insta-Profil.

Umso besser kommt bei den Abonnenten ihr neuer, natürlicherer Look an. «Du siehst viel bezaubernder und jünger aus», kommentierte jemand. Ein anderer schrieb: «Wow! Eine natürliche Schönheit!»

«Ich finde Gefallen an der Natürlichkeit»

«Man wird älter und reifer, und Geschmäcke ändern sich bekanntlich», begründete Gloss ihre Entscheidung gegenüber «Bild».

Es sei aber nicht die Kritik ihrer Follower gewesen, die sie zu dem Schritt bewegt habe: «Ich habe mich einfach etwas verändert und finde immer mehr Gefallen an der Natürlichkeit.»

(Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Prosieben/Sat 1.)

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Fehler gefunden?Jetzt melden.