Fussball: Kim Jaggy wechselt zu Sparta Rotterdam
Aktualisiert

FussballKim Jaggy wechselt zu Sparta Rotterdam

Der ehemalige Schweizer U21-Internationale Kim Jaggy (24) wechselt von den Grasshoppers zu Sparta Rotterdam.

Der holländische Erstligist, der die vergangene Saison im 14. Rang beendete, verpflichtete den in Haiti geborenen Jaggy für zwei Jahre mit einer Option für eine weitere Saison.

Sparta ist neben Feyenoord der zweite Klub der holländischen Stadt Rotterdam. Der 1888 gegründete Verein gilt als einer der ältesten in Holland. Spartas Glanzzeiten liegen allerdings schon einige Jahre zurück. Den letzten Meistertitel feierten die Spartaner 1959, den letzten Cupsieg 1966.

(si)

Deine Meinung