Kim Kardashian kauft sich eine XXL-Villa in Malibu für 70 Millionen

Das neue Haus von Kim Kardashian befindet sich auf einer Anhöhe in Malibu. 

Das neue Haus von Kim Kardashian befindet sich auf einer Anhöhe in Malibu. 

Jade Mills/Coldwell Banker Realty
Publiziert

70 Millionen DollarKim Kardashian kauft viertteuerste Villa Kaliforniens – so siehts drinnen aus

Die Skims-Gründerin zieht nach Malibu: Für 70 Millionen hat sich Kim Kardashian dort ein XXL-Anwesen gekauft, das seinesgleichen sucht.

von
Meret Steiger

Unternehmerin, Reality-TV-Teilnehmerin, Influencerin, Model und Schauspielerin: Kim Kardashian ist viel beschäftigt – und deswegen steinreich. Nun hat die 41-Jährige ihr Immobilienportfolio um ein Anwesen in Malibu erweitert. Das Haus, das 70 Millionen Dollar gekostet hat, gehörte einst Cindy Crawford und ihrem Ehemann Rande Gerber.

Das Anwesen umfasst fast 700 Quadratmeter und steht auf einem 1,2 Hektaren grossen Grundstück. Die Villa hat nicht nur Meerblick, es gibt auch einen eigenen Weg zu einem Privatstrand und einen grosszügigen Garten, inklusive Pool, Sitzgelegenheiten und Tennisplatz.

In dieser Perspektive wird deutlich, wie nah die Villa am Meer ist.

In dieser Perspektive wird deutlich, wie nah die Villa am Meer ist.

Jade Mills/Coldwell Banker Realty
Der Strandabschnitt direkt unter dem Anwesen gehört zum Grundstück, Kim hat jetzt also einen Privatstrand.

Der Strandabschnitt direkt unter dem Anwesen gehört zum Grundstück, Kim hat jetzt also einen Privatstrand.

Jade Mills/Coldwell Banker Realty
Aber auch sonst hat das Anwesen einiges zu bieten: Wunderschönen Meerblick, …

Aber auch sonst hat das Anwesen einiges zu bieten: Wunderschönen Meerblick, …

Jade Mills/Coldwell Banker Realty

Teuerstes Haus in Malibu

Im Erdgeschoss gibt es ein grosszügiges Wohnzimmer mit einer offenen Küche und einem Essbereich. Besonderes Highlight sind aber die deckenhohen Glas-Schiebetüren, die den Blick auf das Meer, den Garten und die Terrasse mit Feuerstelle freigeben. Ein Cheminée gibt es auch im Hauptschlafzimmer, ausserdem ein grosszügiges Bad. Das Gleiche gilt für die anderen Schlafzimmer im Haus.

Die Villa hat fast 700 Quadratmeter, verteilt auf zwei Stockwerke.

Die Villa hat fast 700 Quadratmeter, verteilt auf zwei Stockwerke.

Jade Mills/Coldwell Banker Realty
Meerblick hat man eigentlich von überall: Hier der Blick aus der Küche.

Meerblick hat man eigentlich von überall: Hier der Blick aus der Küche.

Jade Mills/Coldwell Banker Realty
Im Esszimmer (das Teil des grossen Wohnzimmers ist) fallen vor allem die hohen Glas-Schiebetüren auf.

Im Esszimmer (das Teil des grossen Wohnzimmers ist) fallen vor allem die hohen Glas-Schiebetüren auf.

Jade Mills/Coldwell Banker Realty

Es gibt ausserdem eine Art Gästebereich, der nicht nur aus Schlafzimmer und Bad besteht, sondern auch noch eine eigene kleine Küche hat. Gleich daneben: das hauseigene Gym. Bei dieser Ausstattung überrascht es nicht, hat Kim das teuerste Haus in Malibu gekauft, das viertteuerste in ganz Kalifornien. 

Gefällt dir Kims neue Bleibe?

Deine Meinung

110 Kommentare