Baby Nummer Zwei?: Kim Kardashian verplappert sich
Publiziert

Baby Nummer Zwei?Kim Kardashian verplappert sich

Im Gespräch mit einem Youtube-Kanal sprach Kim Kardashian über Schwangerschaftsmode. Sie wolle sich diesmal anders anziehen. Ein Indiz für eine erneute Schwangerschaft?

von
lme

Für die zwei Damen vom Youtube-Schmink-Kanal «Pixiwoo» ist es wohl einer der schönsten Tage ihres Leben. Sie sitzen der Über-Reality-Queen Kim Kardashian (34) gegenüber und dürfen sie interviewen. Kim ist für die Promotion ihrer «Kardashian Kollection» in London. Die beiden Journalistinnen sind sichtlich aufgeregt, ob des hohen Besuchs.

Doch was in diesem Interview wirklich für Aufsehen sorgte sind nicht Kims leicht gelangweilten, nasalen Ausführungen über Eyeliner oder Lipgloss. Spannend wird es, als sie auf ihre Schwangerschaftsmode angesprochen wird. Kim fängt an auszuführen: «Ich trug immer meine normalen Kleider. Das würde ich diesmal nicht mehr so machen.» Im Moment als sie «diesmal» sagt zuckt sie richtiggehend zusammen.

Wer nun eins und eins zusammen zählt, dem wird sofort klar was hier los ist. Kim Kardashian muss wieder schwanger sein. Auch das umgehende Dementi von Kardashians Sprecher auf «Page Six» lässt die Gerüchteküche eher heisser kochen, denn abkühlen.

Den Kim-Verplapperer sehen sie ab Minute 2.20

Deine Meinung