Obacht, Kris!: Kims schärfste Waffe im Scheidungskrieg
Aktualisiert

Obacht, Kris!Kims schärfste Waffe im Scheidungskrieg

Der Rosenkrieg zwischen Kim Kardashian und ihrem Noch-Ehemann Kris Humphries geht in eine weitere Runde. Doch nun fährt Kim ihr schwerstes Geschütz auf – sexy Staranwältin Laura Wasser.

von
cit

In einigen Monaten soll Kim Kardashian ihr erstes Baby von Kanye West zur Welt bringen. Lässt sich Noch-Ehemann Kris Humphrey nicht bald von ihr scheiden, wird dieser nach amerikanischem Gesetz automatisch als Vater des Kindes eingetragen. Wieso sich Kris ziert, hinter die Blitzehe mit Kim einen Schlussstrich zu ziehen, lässt sich nur vermuten. Wahrscheinlich will der grossgewachsene Basketballer ihr einen Denkzettel verpassen. Zur Erinnerung: Nach nur gerade mal 72 Tagen Ehe reichte sie die Scheidung ein.

Bereits dreimal hat Humphries den Gerichtstermin unter dem Vorwand verschoben, dass er noch nicht genügend vorbereitet sei. Ein viertes Mal soll er mit dieser Ausrede nicht durchkommen, dafür sorgt nun Kim. Kurzerhand engagierte sie die heisse Star-Anwältin Laura Wasser. Nicht klar ist, wen die beiden mit ihren sexy Outfits überzeugen wollen - das Gericht oder gleich Kris Humphries selbst. Die Masche scheint allerdings zu ziehen, denn Anwältin Wasser verhalf bereits Heidi Klum, Ryan Reynolds, Angelina Jolie und Christina Aguilera zum Ehe-Aus.

Sexy Kleidung als Druckmittel

Mit Laura Wasser soll Kim nun stundenlang Gerichtsstrategien durchgehen, um Kris zur Unterzeichnung der Papiere zu bringen. Ob das Tragen von knappen Kleidern auch dazugehört, bleibt wohl ihr Geheimnis. Fakt ist, dass die taffe Frau Wasser bereits klarmachte, dass der Gerichtstermin im März angesetzt werden soll, wie tmz.com berichtet. Es sei zu hoffen, dass Wasser Humphries einschüchtern könne. Sein Anwalt hingegen will sich nicht erweichen lassen und argumentiert, dass Kim seinem Klienten so ungerechtfertigt die Pistole an den Kopf halte. Zu hoffen bleibt, dass das Gericht selbst die Geduld verliert, ein Datum setzt und dem ganzen Zirkus ein Ende bereitet.

Auch Mama Kardashians Ehe vor dem Aus

Aber dass dann endlich Ruhe um die Kardashians einkehrt, ist eher unwahrscheinlich. Will man nämlich radaronline.com glauben, steht auch die Ehe von Kims Mutter Kris mit dem ehemaligen Olympia-Sieger vor dem Aus. Ihr Drang nach Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit und ihr Wunsch nach mehr Geld soll die beiden auseinandergetrieben haben. Wie Insider zu wissen glauben, schlafen sie bereits in getrennten Betten. Das Bild der glücklichen Familie soll aber vor allem für die zwei jüngsten Töchter, die noch zu Hause leben, aufrechterhalten bleiben.

Deine Meinung