30.07.2020 10:50

Cargobike im Crash-Test

«Kinder auf der Ladefläche sind in grosser Gefahr»

Bei einem Auffahrunfall mit einem Transportvelo können Kinder auf der Ladefläche lebensgefährliche Verletzungen erleiden. Dies zeigt ein Crash-Test der Baloise-Versicherung. Vor allem die Gurte waren beim geprüften Modell ungenügend.

von
Steve Last

Bei einem simulierten Auffahrunfall prallen die Köpfe der Kinder auf der Ladefläche gegen das Auto. Die Gurte reissen und können noch weitere Verletzungen zufügen.

Keystone-SDA/20 Minuten

Darum gehts

  • Velos mit Ladeflächen, sogenannte Cargobikes, erfreuen sich grosser Beliebtheit.
  • Oft werden auf den Ladeflächen auch Personen transportiert.
  • Ein Crash-Test zeigt nun, dass Kinder bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt werden können.
  • Die Gurte beim getesteten Modell werden als ungenügend eingestuft.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
49 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Flyg

31.07.2020, 06:45

Und für das gibt die Baloise Geld aus! Hallo, jeder einigermassen intelligente Mensch braucht keine Crash-Test-Studie um das zu wissen...

Andro

31.07.2020, 06:21

Ahaaa interessante Erkenntnis. Hat wohl eine Veloanhängerfirma eine Studie oder Test in Auftrag gegeben... Es wird hier einfach gesagt es ist gefährlich... Dass es tausende Dinge wie ein Kinderanhänger auch gefährlich ist, wird hier abgegrenzt...

HaPe

30.07.2020, 14:34

Ich bin enttäuscht, nur 1 Cargobike wurde getestet (im Beitrag zumindest) Bin mir sicher, bei einem Riese Müller wäre das Testergebnis einiges besser! Aber der Baloise war das Model wohl zu teuer, da Qualitativ hoher Standard... Zurück an die Arbeit, liebe Tester!